Das Portal hatte 5 Millionen Besucher, dann ging es gegen Null. Das tat weh. Uwe Hamann ist CEO der Geschenke24.de. Von Google abgestraft verlor er in einem Monat 40 % seines Umsatzes. Mit seinen Mitarbeitern und Amazon als neuen Kanal schaffte er den Turnaround.

Zum Emailverteiler und Abo des Podcasts, bitte hier entlang.

Die Krise war im Endeffekt die Chance: Uwe und seine Leute überarbeiteten ihre Prozesse, probierten neue Kanäle aus und entdeckten dabei unter anderem Amazon – heute ist es Uwes neuer Lieblingskanal.  Im Podcast erzählt Uwe, wieso Shop-Betreiber ihre Kanäle diversifizieren müssen, wie man mit Whitelabel-Shops Ad-Blocker umgehen kann, wie SERP Domination funktioniert und wieso Amazon das neue Google ist.

Nachdem Uwe lange Zeit wenig Kontakte in die Online-Marketing-Szene pflegte, schätzt er heute den Austausch und das Voneinanderlernen. Daher empfiehlt der Geschenke24-Inhaber dringenden allen Shop-Betreiber regelmäßig Konferenzen zu besuchen oder die günstigeren Barcamps.

Uwes Shop mit personalisierten Geschenken gibt es übrigens unter www.Geschenke24.de, seine persönliche Webseite findet ihr unter https://www.uwe-hamann.de.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.