Non- / Low-Performer im Blog aufspüren

Nach einem Google+-Posting von Karl Kratz über „De-cluttering the web“ habe ich endlich eine Idee von mir umgesetzt. Es geht darum, unnötige Seiten aus dem eigenen Blog zu entfernen. Der erste Schritt ist, diese Seiten ausfindig zu machen. Normalerweise arbeite ich mehr mit Datenbanken, Crawlern, etc. Aber für einen Proof-of-Concept“ musste dieses Mal Excel herhalten. Und weil das jeder nachbasteln kann, gibt es hier die Anleitung. Ich erkläre das Konzept anhand eines WordPress-Blogs, aber es lässt sich natürlich auf andere Websites übertragen.

Weiterlesen