Günter Faltin ist Professor für Wirtschaftspädagogik und Entrepreneurship, Bestseller-Autor sowie Gründer zahlreicher Unternehmen. Er lehrt in Berlin und Chiang Mai (Thailand), wo ich ihn in seinem Garten zum Interview traf. Bekannt ist er vor allem für die Teekampagne geworden, die er vor über 30 Jahren gründete. Im Interview verrät er, wie erfolgreiches Gründen geht.

Zum Emailverteiler und Abo des Podcasts, bitte hier entlang.

„Ich muss ein Unternehmen gründen“

Günter Faltin war überzeugt, dass Dozenten ihren Elfenbeinturm verlassen sollten. Als Professor für Ökonomie hieß das für ihn: “Ich muss ein Unternehmen gründen!” Heute gibt er sein unternehmerisches Wissen als Business Angel, Buchautor und in seiner Stiftung Entrepreneurship weiter – oder wie hier in dieser Podcast-Folge.

Die Teekampagne: Hochwertiger Tee direkt vom Erzeuger, bio und fair – und günstiger als im stationären Handel. http://teekampagne.de

Das Ebuero: Mit dem virtuellen Telefonsekretariat für Gründer und Freiberufler fing alles im Jahr 2000 an. Heute bietet Ebuero vom Telefon- über Büroservice und Virtual Office bis hin zu bundesweiter Raumvermietung an. https://www.ebuero.de

Der Entrepreneurship Campus: Die Online-Plattform der Stiftung Entrepreneurship mit Inhalten, Community und dem jährlichen Entrepreneurship Summit.
https://www.entrepreneurship.de und https://entrepreneurship.de/summit/

Meine Buchempfehlung Kopf schlägt Kapital und Wir sind das Kapital.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.